Remy – Rüde, unkastriert – geb. 09/2021 – mittelgroß – Standort: Iserlohn, D

Remy (vorher Buster), ist ein wunderhübscher Kerl mit viel Potential, einem großen Herzen und viel, viel Power. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind lange Spaziergänge, ausgelassenes Toben und sich im Gras wälzen. Remy bindet sich schnell an seine Menschen und ist ein sehr anhänglicher und verschmuster Hund. Remy verliert nun gerade zum zweiten Mal sein Zuhause. Leider hat er bei Begegnungen mit fremden Hunden und zum Teil auch bei Menschen eine Leinenaggressivität entwickelt. Im ersten Zuhause sah man sich der Problematik aufgrund der bereits vorhandenen älteren Hündin nicht gewachsen. Zum einen fehlte dadurch die Zeit für das nötige Training, zum anderen wendete sich Remy’s -Frust- dann auch schon mal im Übersprung gegen die Hündin und dies wollte man dem alten Mädchen natürlich ersparen. Auch Remys jetzige Familie sagt er macht so viel richtig – aber dieses Problem besteht leider immer noch und man fühlt sich überfordert. Nun wird es endgültig Zeit, dass Remy bei den richtigen Menschen die souveräne Führung findet die er braucht und endlich ankommen kann. Welcher hundeerfahrene Mensch, der gerne trainiert und idealer Weise in einem Haushalt ohne kleine Kinder lebt, will dem verschmusten Collie-Mischling diese Chance geben?