Aria – Hündin, kastriert – geb. 04/ 2023 – 40 cm, 10 kg – Standort: Craiova, RO

Immer wieder müssen wir leider auch für verunfallte Hunde mit kleinem Handicap ein Zuhause suchen. Es ist das Schicksal der Hunde auf den Straßen in Rumänien, ausgesetzt und am Straßenrand nach Futter suchend, dass der ein oder andere angefahren wird. Aria hatte Glück als sie als junge Hündin mit Beckenbruch und ausgekugelter Hüfte gefunden wurde. Der ausgekugelte Oberschenkelkopf wurde operiert und die Hüfte ist verheilt. Aria konnte nach der Operation bei Roxana unterkommen. Doch leider entlastet sie die Hintergliedmaße immer noch ein wenig. Sie ist eine fröhliche, verspielte, junge Hündin, die sich prima mit den Hunden von Roxana versteht. Vor fremden Menschen oder unbekannten Situationen hat sie noch Angst. Wir suchen daher einfühlsame Menschen mit wenig Trubel zu Hause, gerne mit schon vorhandenem Hund, die sich Aria annehmen möchten. Wenn sie nach Deutschland kommt, sollte nochmal abgeklärt werden, ob nur Ruhe und Zeit zum Heilen der Wunden nötig ist oder ob ggf. noch eine weitere Operation vorgenommen werden muss.  Aber auch hier wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben – immer wieder geschehen doch kleine Wunder … auch für die nicht ganz so einfachen Fälle!