❗️ Hilfe ❗️ – wir brauchen dringend Pflegestellen !!!

Es nimmt kein Ende  …

Wieder sind in den letzten Tagen 6 neue Welpen gefunden wurden. Drei waren morgens wieder in einer Tüte am Tor von unseren Tierschützern in Afumati abgesetzt worden und 3 Welpen fand Amiras Großmutter wieder auf dem Weg vom Dorfgeschäft nach Hause. Auch 5 neue Erwachsenen kleine freundliche Hunde sind letzte Woche bei Dana, Bia und Gabriela dazu gekommen…

 Es wäre toll wenn wir diesen Welpen und jungen Hunden die Chance ermöglichen können, so schnell wie möglich eine eigene „Für-immer-Familie“ zu finden. Dafür benötigen wir jedoch ganz dringend Pflegestellen, die sich anbieten den kleinen Süßen zunächst ein Dach über dem Kopf und ein warmes Körbchen zu stellen.

Pflegeeltern sollten etwas Zeit haben, die Hunde an ein „normales“ Leben in Deutschland zu gewöhnen. Stubenreinheit, an der Leine laufen, etc. müssen alle erst lernen. Natürlich unterstützt euch unser erfahrenes Team mit Rat und Tat.

Ihr solltet etwa im Umkreis von 100 km rund um Hemer wohnen und die Zustimmung eures Vermieters haben. Kosten müsst ihr nicht übernehmen, aber natürlich freuen wir uns, wenn ihr euch freiwillig beteiligt. Haftpflichtversicherung besteht über den Verein.

Meldet euch bei uns unter 015201711166 oder schreibt uns eine Mail an info@friends-for-life.de.

link zum Pflegestellen-Antrag:
http://www.friends-for-life.de/…/Fragebogen_Pflegestelle.pdf