Bruce – Rüde, unkastriert – geb. 01/ 2024 – mittelgroß – Standort: Craiova, RO

Bruce … hübscher Schnauzbart sucht eine Familie. Bruce kam als einer von 6 Geschwistern zur Welt. Aber wie so oft in Rumänien wurden die Kleinen der Mutter erst wenige Wochen alt weggenommen und ausgesetzt. Als unsere Tierschützer sie fanden hatten sie sich bereits mit dem gefährlichen Parvovirus infiziert. Drei der Geschwister verstarben, den anderen dreien konnte zum Glück in der Klinik geholfen werden. So auch Bruce. Er hatte jedoch auch eine Infektion im Knie und um die Weiterbehandlung zu erleichtern nahm Gabriela ihn zusammen mit Barney bei sich zu Hause auf. Hier leben sie mit 2 eigenen Hunden von Gabriela in einer kleinen Wohnung. Lange kann er hier nicht bleiben, denn Bruce wächst und braucht Bewegung…. Er ist nun fit und gesund. Es ist gut möglich, dass in seinem Blut die Gene von Arbeitshunden stecken, die in Rumänien gehalten werden, um Haus und Hof und die eigenen Tiere zu hüten bzw. zu bewachen. Wir hoffen so sehr, dass Bruce seine Jugend nicht komplett in einem Zwinger verbringen muss – oder gar sein ganzes Leben. Es gibt so viel zu entdecken da draußen, so viele Abenteuer warten. Wo sind die Menschen, die sich der Aufgabe und der Verantwortung bewusst sind welche die Hundeerziehung mindestens in den ersten ein bis zwei Jahren mit sich bringt? Die Menschen, die sich bewusst sind, dass so ein Arbeitshund, je nach Charakter, eine klare und souveräne Führung braucht? Dass auch ein Hund sehr wohl in die Pubertät kommt und evtl. alles noch einmal in Frage stellt? Menschen, die auch bereit sind auf die Bedürfnisse ihres Vierbeiners einzugehen? Wenn Bruce eine gute Erziehung genießt, dann ist er ganz sicher ein ganz toller Begleiter und man gewinnt einen „Best Buddy“ an seiner Seite.