Loki – Rüde, kastriert – geb. 04/ 2019 – ca. 40 cm, 11 kg – Standort: Werl, D

Da sich die Umstände in Lokis Zuhause stark verändern werden ist Loki auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sein Frauchen schreibt über ihn:

Loki ist ein 5-jähriger Mittelspitz-Mischling mit etwa 40cm Schulterhöhe und ca. 12kg, der am 10. April 2019 in Rumänien geboren wurde. Aktuell wohnt er im Kreis Werl/Soest. Seit 4,5 Jahren lebt er mit einer Hundedame zusammen und orientiert sich stark an ihr. An ihrer Seite ist er mutig, neugierig und vollkommen ausgeglichen, sobald er aber allein unterwegs ist wird er ein wenig unsicherer, wenn auch nicht weniger neugierig. Der kastrierte Rüde hat ein großes Sozialbedürfnis und spielt und kuschelt wahnsinnig gern und das zu jeder Tageszeit, sowohl mit seinen Menschen als auch mit seiner Hundefreundin. Er folgt ihr auf Schritt und Tritt und legt sich auch am liebsten direkt mit Körperkontakt an sie ran, weswegen ein schon vorhandener, sozialer Hund ein Traum für ihn wäre. Loki ist sozialverträglich und interessiert an allen Hunden und Menschen und nach anfänglicher Vorsicht und Unsicherheit wandelt er sich zum Ganzkörperwedelnden Sonnenschein. Durch seine doch sensible Art aber ist er sehr verunsichert durch schnelle, hektische Bewegungen und mag es auch nicht, großartig hochgehoben oder von dritter Hand bewegt zu werden. Er lässt es über sich ergehen aber gefallen tut es ihm nicht, weshalb ein Zuhause mit Kindern eher schwierig für ihn ist. Loki braucht ein Zuhause mit ruhigen Menschen, die ihn trotzdem in seinem Spieltrieb unterstützen, gerne kuscheln und auch mal mit ihm toben.“ Der hübsche Rüde hängt sehr an den Menschen, die er mag und kann deshalb nicht allzu lange allein bleiben. Er zerstört nichts, markiert nicht und richtet auch sonst keinen Schaden an, aber er jault und ‚weint‘ seinen Menschen nach, bis diese wieder bei ihm sind. Wir haben schon daran gearbeitet und mittlerweile kann er bis zu 3 Stunden allein verbringen. Dafür ist Loki absolut unkompliziert bei Unternehmungen: Spazieren, Stadt, Tierarzt, Restaurantbesuch – Loki macht alles mit und legt sich geduldig an die Seite seines Menschen. Solange er dabei sein darf ist er glücklich und zufrieden. Durch seine Veranlagung des Spitzes ist er natürlich auch hellhörig und gibt seiner Familie gern Bescheid, wenn er etwas außerhalb des Zuhauses als Bedrohung empfindet, aber es reicht schon ein Wort dass er weiß, dass man es bemerkt hat und er gibt die ‚Aufgabe‘ entspannt an seinen Menschen ab. Alles in Allem ist Loki ein herzensguter, kleiner Sonnenschein der seinen Menschen jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird – unter Garantie! Wir trennen uns nur schweren Herzens von unserem Kuschelbären und wünschen uns für ihn ein genauso schönes Zuhause, wie er es bei uns hatte.

Sollte Interesse bestehen, freuen wir uns über eine Anfrage.