Sina – Hündin, kastriert – geb. ca. 11/ 2021 – 53 cm, 25 kg – Standort: RESERVIERT

„Sina ist seit kurzem bei uns auf der Pflegestelle. Sie ist eine richtig tolle, souveräne Hündin. Es scheint das da ein Diamant funkelt, der kaum noch Schliff braucht. An der Leine laufen klappt super, sie ist gut abrufbar und zeigt soziale Rückversicherung, wenn sie einmal unsicher ist. Katzen, Pferde, Hühner … alle findet sie uninteressant. Sina könnte gut auf einen Bauernhof/Pferdehof leben. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich, braucht sie jedoch nicht zu ihrem Glück.“
Sina ist einfach eine coole Socke und immer fröhlich. Lediglich ihr Futter verteidigt sie, aber das ist für Hunde die im Shelter gelebt haben nicht wirklich etwas besonderes. Wenn sie mal verstanden hat, dass ihr niemand etwas wegnimmt, dann wird sich das auch legen. Wir suchen aktive Menschen, die diese tolle Hündin weiter fördern möchten und wissen worauf sie sich bei der großen Hündin mit vermutlichem Herdenschutzhund-Anteil einlassen. Sina kann jederzeit auf ihrer Pflegestelle in Eitorf besucht werden.
Dana und Nicki fanden sie nach einem langen Tag im Shelter gemeinsam mit ihrer Freundin Sheryl am Straßenrand. Während Sheryl auf sich aufmerksam machte, versteckte sich Sina an dem regnerischen Abend hinter einem Pappkarton. Diese Unsicherheit Menschen gegenüber hat sie inzwischen vollständig abgelegt. Sie freut sich riesig über Besuch und genießt den Kontakt sehr. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich.