Taboo – Rüde, kastriert – geb. ca. 01/2022 – mittelgroß/ groß – Standort: ab 27.08. in Lüdenscheid, D

Dieser tolle Kerl lief mutterseelenallein auf der Straße herum. Sicher ist er irgendwo einfach aus dem Auto geschmissen worden. Als Dana ihn dort sah und mit ihrem Auto anhielt kam er sofort freudig angelaufen, schmiss sich vor ihr auf den Boden und leckte ihre Hand ab….Natürlich nahm Dana diesen tollen jungen Kerl mit. Nachdem sie sich versichert hatte, dass er nicht gechipt und nicht vermisst wurde, nahm sie Taboo mit ins Shelter. Hier teilt er sich mit 3 weiteren Junghunden einen Kennel und kommt mit generell allen Hunden, ob groß, ob klein, ob jung, ob alt super gut zurecht. Besonders liebt er seine Freundin Pluta. Doch Taboo braucht seine eigene Familie, eine Familie, die mit ihm das Hunde -1×1 lernt und mit ihm durch dick und dünn geht.

Taboo wird über das Tierheim Lüdenscheid vermittelt. Bei Interesse können sie sich auch direkt dorthin wenden und ihn bei einem Spaziergang kennen lernen.

Dornbusch 1, 58579 Schalksmühle, Telefonzeiten (keine Besuchszeiten) Tel: 02355-6316 (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag von 9-10 Uhr,
sowie täglich von 14 bis 17 Uhr), Mail:info@tierheim-dornbusch.de

Öffnungs-/Gassigehzeiten Mo-Di/Do-Fr. 14 -17 Uhr, Mittwoch Ruhetag, Öffnungszeiten Sa/So/Feiertage von 14-17 Uhr, Gassigehzeiten Sa/So/Feiertage von 11-14 Uhr