❗️ Hilfe ❗️ – wir brauchen dringend Pflegestellen !!!

Es nimmt kein Ende  …

Wieder sind in den letzten Tagen 6 neue Welpen gefunden wurden. Drei waren morgens wieder in einer Tüte am Tor von unseren Tierschützern in Afumati abgesetzt worden und 3 Welpen fand Amiras Großmutter wieder auf dem Weg vom Dorfgeschäft nach Hause. Auch 5 neue Erwachsenen kleine freundliche Hunde sind letzte Woche bei Dana, Bia und Gabriela dazu gekommen…

 Es wäre toll wenn wir diesen Welpen und jungen Hunden die Chance ermöglichen können, so schnell wie möglich eine eigene „Für-immer-Familie“ zu finden. Dafür benötigen wir jedoch ganz dringend Pflegestellen, die sich anbieten den kleinen Süßen zunächst ein Dach über dem Kopf und ein warmes Körbchen zu stellen.

Pflegeeltern sollten etwas Zeit haben, die Hunde an ein „normales“ Leben in Deutschland zu gewöhnen. Stubenreinheit, an der Leine laufen, etc. müssen alle erst lernen. Natürlich unterstützt euch unser erfahrenes Team mit Rat und Tat.

Ihr solltet etwa im Umkreis von 100 km rund um Hemer wohnen und die Zustimmung eures Vermieters haben. Kosten müsst ihr nicht übernehmen, aber natürlich freuen wir uns, wenn ihr euch freiwillig beteiligt. Haftpflichtversicherung besteht über den Verein.

Meldet euch bei uns unter 015201711166 oder schreibt uns eine Mail an info@friends-for-life.de.

link zum Pflegestellen-Antrag:
http://www.friends-for-life.de/…/Fragebogen_Pflegestelle.pdf

Spendenquittungen 2019

in den nächsten Tagen verschicken wir wieder unsere Spendenquittungen. Falls ihr gespendet habt, und bis Ende Januar noch keine bekommen habt, oder wenn ihr 2019 zum ersten Mal gespendet habt und wir noch keine Adresse von euch haben, dann meldet euch bitte per E-Mail (info@friends-for-life.de) oder Facebook Messenger bei uns und hinterlasst eure Kontaktdaten.

Bis Ende Februar werden dann alle Bescheinigungen verschickt sein. Vielen Dank für eure Unterstützung in 2019!!!

 

Riesen Dank an Baumschule Pilger!!! 927,68€ Spende vom Weihnachtsbaumverkauf

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Stefan Pilger, Baumschule Pilger / Pilger 24.de aus Schmallenberg-Bad Fredeburg, Am Donscheid 2!!!!
Total spontan, nach der Adoption der kleinen Valery, entschloss sich Familie Pilger sich für uns stark zu machen!! Die Familie hat an 10 ihrer Weihnachtsbaumverkauf-Stationen, für UNS gesammelt!! 1€ je verkauftem Baum und zusätzlich noch Spendendosen zur freiwilligen Spende der Kunden aufgestellt!! Zusammen kamen durch diese Hammer-Aktion insgesamt 927,68€ die wir gestern abholen durften!!!! Ihr seid echt die Besten – Riesen Dank!!

Frohe Weihnachten!!

Morgen ist Weihnachten und schon bald geht das Jahr 2019 zu Ende.
Es verging wie im Flug und es war für Friends for Life ein Gutes!!!
Dank der Teilnahme an zwei großartigen Aktionen vom Tierschutz-Shop, „Spendenmarathon für Tiere“ und „SOS-Hilferuf aus Rumänien“, wurde uns die größte Sorge genommen: ausreichend Futter für unsere rumänischen Schützlinge. Zudem erhielten wir zwei mal eine tolle Geldprämie! Dank dieser und eurer großartigen Spenden konnten wir die ersten Schritte des „Tierheimbaus“ gehen. Eine Mauer, ein Tor und ein Lagercontainer wurden bereits gekauft.
165 Tiere konnten nach Deutschland reisen und hier ein neues Leben starten.
3 große Sachspendentransporte konnten organisiert werden, ebenso wie größere Renovierungen in Rumänien.
Wir sagen allen Mitgliedern, Freunden, Aktiven, Pflegestelle und natürlich den Tierschützern in Rumänien ein großes Dankeschön. Wir wünschen euch frohe Weihnachten, einen guten und knallerfreien Rutsch und alles Gute für 2020!!!

⭐️ Auszählung der Sterntaler 2019 ⭐️

Schon zum zweiten Mal gab es dieses Jahr die Sterntaleraktion.
Für Neulinge noch einmal kurz erklärt:
Jeder der mag besorgt sich eine Spardose oder ein anderes Gefäß und sammelt so übers Jahr das manchmal etwas lästiges Kupfergeld und andere kleine Taler in dieser Dose. Die Gelder aus der Sterntaleraktion werden ausschließlich für den Bau des neuen Tierheims eingesetzt.
Am Ende des Jahres ist es immer eine große Freude welche Summen so zusammenkommen wenn man nur ab und an mal sein Kleingeld einwirft.
Jetzt geht es langsam an die Auszählung. Die ersten Dosen sind schon zurück.
Wir bitten die fleißigen Sammler nun ihre Dosen bei ihrer Bank auszählen zu lassen , oder uns aber auch die Dosen zukommen zu lassen. Wobei das den Nachteil hat, daß bei größeren Summen dann am Münzzählautomat leider immer Gebühren anfallen.
Stichtag ist der 06.12.2019 dann ist gewährleistet, daß wir bis zum Jahresende das genau Ergebnis verkünden können.
Wir freuen uns, das so viele wieder mitgemacht haben und sagen jetzt im Vorfeld schon DANKE.

„SOS – Hilferuf aus Rumänien“ – das Futter vom Tierschutzshop ist angekommen!!!!

All eure Spenden von der Aktion „SOS – Hilferuf aus Rumänien“ sind in Craiova, Rumänien angekommen! Sooooo viel Futter!  Das ist eine WAHNSINNS Menge, die wir uns niemals erträumt hätten!
Mit diesem Futter können wir die Hunde von Dana & Bia, von Gabriela, von Gabi & Ani, unserer Außenstelle in Afumati und die Feldhunde satt durch den Winter bringen!
Das ist nun schon die zweite absolut großartige Aktion vom Tierschutz-Shop bei der wir dabei sein durften. Wir sind so unglaublich dankbar.

Danke an unsere langjährigen Freunde! Danke an alle „Anonymen“! Danke an alle neu gewonnenen Freunde! Danke liebes Tierschutz-Shop-Team, dass ihr uns diese Erfahrung ermöglicht habt!

Ihr seid die Größten!

Nicht vergessen! Anmelden zum gemütlichen Weihnachtsstammtisch „Friends for Life & Friends“

Wir möchten euch erinnern, euch zu unserem Weihnachtsstammtisch am 06.12.02019 ab 18:00 Uhr im „Im Bräuken“, Bräuckerstraße 46, 58675 Hemer anzumelden. Bitte meldet euch bis zum 01.12. bei Anneli 🙂 oder unter info@friends-for-life.de

Es wird sicher wieder seeehr gemütlich und informativ. Wir freuen uns auf euch. Gäste sind willkommen!

Es wieder soweit: die Abstimmung für den Spenden -Marathon läuft wieder. Bitte stimmt für uns!!

Der Spendenmarathon vom Tierschutz-Shop half uns schon letztes Jahr durch den Winter. Mit eurer Hilfe sammelten wir unglaublich viel Futter für unsere rumänischen Schützlinge! Zudem erhielten wir auch noch eine Geldprämie in Höhe von 3.500€. ????
Somit erhielten wir durch den „Spendenmarathon für Tiere“ doppelte Hilfe: einerseits durch die unglaubliche Menge an Futterspenden und nun auch noch die Geldprämie.

Damit wir auch dieses Jahr wieder die Chance auf ein volles Futterlager haben, brauchen wir eure Hilfe! Bitte stimmt für uns ab
‼️ und bitte unbedingt die E-Mail bestätigen, damit eure Stimme auch gezählt wird! ☺️

Ein dickes Danke an unsere oft stillen Helfer!!

Wir möchten uns heute mal speziell bei Andrea Nagatz, Wolfgang Mielke & ihrer Tochter bedanken!!! Die liebe Familie ist uns seit langem treu und spendet immer wieder große Mengen extra eingekaufte Sachspenden für unsere Fellnasen in Rumänien. Sie besorgen Futter und reichlich sinnvolle Dinge wie Welpenmilch, Kauartikel und Spielsachen gegen die Langeweile.(Und das Ganze immer perfekt verpackt ) Menschen wie diese agieren meist im Hintergrund und sind so wahnsinnig wichtig für unsere gemeinsame Arbeit (und sie sind nicht die Einzigen, sollen aber mal hier gewürdigt werden). In den letzten Jahren sind einige tausend Euro von Euch auf diesem Weg gespendet worden. DANKE ihr Lieben!!!!

Jipiih wir haben ein neues Vereinsauto 

Nach langem Suchen haben wir nun doch ein Riesenglück gehabt.
Nicht nur weil wir das für uns perfekte Auto, ein Opel Combo mit Anhängerkupplung, gefunden haben, sondern auch weil wir es uns dank des großzügigen Entgegenkommens vom Inhaber der KFZ-Werkstatt Herrn Andreas Ruckhaber wirklich leisten konnten. So mussten wir das vom Vorstand beschlossene Limit nicht übersteigen.
Wir sind richtig superfroh, der neue Vereinswagen fährt ganz toll und wir haben alles was wir brauchen!

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei Herrn Andreas Ruckhaber, KFZ-Werkstatt in der Englandstraße 5, 58675 Hemer !