Haustier sucht Herz Live Vermittlungsshow mit Sily und Silke. Hier der Beitrag für euch:

Ausschnitt (Einspieler Sily) aus Haustier sucht Herz Live Vermittlungsshow, 6.8.2020, SAT 1 GOLD, 20:15 Uhr

Nicht verpassen – unsere blinde Sily ist in der Show!! TV Tip für den 6.8. 20:15 Uhr – Haustier sucht Herz

Der Drehtag mit dem Team von Docma TV für SAT 1 Gold und Alexandra Rietz (bekannt als TV Kommissarin bei K11) war wunderbar. 4 Stunden haben wir unsere kleine Sily von all ihren schönen Seiten gezeigt. Das Team war sehr verliebt und hat eine angenehme Atmosphere geschaffen. Alexandra und ich hatten sichtlich Spaß den Zwerg zu präsentieren. Nun sind wir sehr gespannt, was die liebe Redakteurin Christiane Gerlach daraus zusammenschneidet. Es wird ein etwa 7 minütiger Einspieler in der Vermittlungsshow am 6.8. sein. Und dann hoffen wir doch sehr, das Sily ihr perfektes Zuhause findet. Also: alle an die TV Geräte und hingeschaut!

Großprojekt Tierheimbau in Craiova – Crowdfunding ist gestartet. Hier findet ihr die Plattformen – Macht alle mit!

Spendensammel-Plattformen:
oder selbstverständlich direkt über die Kontoverbindung:

Friends for Life Germany e.V., Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden, IBAN: DE24445512100001355072, BIC: WELADED1HEM

oder:    PayPal: info@friends-for-life.de

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

 

 

Macht jetzt mit!! Spendensammlung für den Shelterbau! Bitte spenden und weiter verbreiten.

AUGEPASST  Heute startet unsere Spendenaktion zugunsten des neuen Tierheims für Dana & Bia’s Schützlinge.
Mach jetzt mit und hilf uns mit einer Spende:
 https://www.leetchi.com/c/bau-eines-tierheims-fuer-rumaenis…

Endlich ist es soweit
Viele haben sich sicher gefragt, wann es endlich weiter geht, mit dem Bau des neuen Shelters… nachdem es sehr lange gedauert hat, alle Genehmigungen zu bekommen, stellten wir fest, dass es noch schwieriger war, einen Bauunternehmer zu finden…. Zig Anfragen wurden nicht einmal beantwortet. Das erste Angebote war viel zu teuer und es wollte keiner eine „step by step“ Lösung mitgehen. In Rumänien ist es üblich 50% des Auftrages vorab zu bezahlen. Daher ist die Beauftragung der einzelnen Bauabschnitte für uns sehr wichtig. Es muss ja alles durch Spenden finanziert werden.
Endlich ist ein Bauunternehmer gefunden!
Der erste Schritt soll nun die Bodenplatte sein. Eine stabile Konstruktion mit Streifenfundament, Verstärkungen an den Stellen, wo später die tragenden Wände hinkommen und Neigung zu den Abflüssen etc.
Die Pläne und das Angebot des Bauunternehmers für diesen Bauabschnitt wurden von unserem deutschen Architekten, der damals auch die erste Planung übernommen hatte, geprüft und für gut befunden worden. 
Vor Ort werden die rumänische Architektin und ihr Mann die Bauaufsicht übernehmen.
Jetzt ist es an uns, die Finanzierung zu sichern!!

Wir benötigen nun bis Ende September 60.000€! Wir wissen, dass es eine Riesen Summe ist, aber die Hälfte ist schon zugesichert, falls wir es schaffen die restlichen 30.000€ zu sammeln!
Wir werden das mit eurer Hilfe über unser deutsches Konto (mit Spendenquittung) und auf einer Crowdfunding Plattform (hierzu später mehr) sammeln.
Seid ihr dabei? Schaffen wir die Grundlage für ein neues Tierheim auf eigenem Grund?
Helfen wir Dana, Bia und Gabriela endlich den Traum von einem sicheren, eigenen shelter zu realisieren?
Für die Hunde wird es eine wunderbare Verbesserung der Lebensumstände sein. 
Bitte macht mit! Jeder noch so kleine Betrag hilft!

Spendenkonto:
Friends for Life Germany e.V., Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden,
IBAN: DE24445512100001355072, BIC: WELADED1HEM

oder: PayPal: info@friends-for-life.de
 wichtig: bitte achtet darauf, dass ihr „Geld an Freunde oder Familie senden“ ausgewählt habt ansonsten behält Paypal eine Gebühr ein und nicht alles kommt bei uns an…

dav

Hinter den Kulissen….

Immer wieder schauen unsere befreundeten Tierschützer in Rumänien, dass sie helfen können wenn Not ist. Wenn jemand ausgesetzte Tiere postet, dann fahren sie hin und nehmen die Hunde auf soweit es möglich ist. Natürlich nur, wenn wirklich kein Besitzer auffindbar ist, die Tiere nicht gekennzeichnet sind und es offensichtlich ist, dass sie einfach ausgesetzt ihrem Schicksal überlassen wurden.
So war es bei Dex und Elina die dieses Wochenende nach Deutschland reisen konnten.
So war es bei Bruno und Chloe, die mit der Ausreise noch warten müssen bis der nötige Abstand zur Tollwut-Impfung erreicht ist.
So war es wieder letzte Woche auf dem Parkplatz, wo Gabriela schon häufiger ausgesetzte Welpen fand. Eine Frau schrieb in die Tierhilfe – Gruppe in Craiova, dass sie dort zwei ausgesetzte Hunde gesehen hat mit einem Strick um den Hals. Gabriela fuhr mit Viorel hin und mit weiteren Helfern konnten sie die beiden verwirrten Hunde sichern.
Aber einmal dort angekommen machten sie eine weitere Entdeckung: 2 gerade geborene Welpen lagen in Tüchern eingewickelt ebenfalls am Mülleimer des Parkplatzes.
Diese beiden Welpen befinden sich nun in Gabrielas Obhut und werden liebevoll mit der Flasche aufgezogen.
In Afumati fand in der Zwischenzeit Amiras Großmutter Katzenwelpen in einem zugeschnürten Sack zum Glück noch rechtzeitig.
An einem anderen Tag beobachtete ein Nachbar wie Jemand mit dem Fahrrad vorbeifuhr und 4 Welpen in einem Eimer am Hoftor abstellte.
2 kleine Hündinnen wurden ausgesetzt auf einem Feldweg gefunden, gerade 6 Wochen alt ihrem Schicksal überlassen.

Alle Tiere werden tierärztlich untersucht, mehrfach geimpft und entwurmt. Die Welpen werden je nach momentanem Alter Ende Juli oder August (wenn sie dann fast 4 Monate alt sind) nach Deutschland reisen können. Wenn Sie Interesse haben einen Hund zu adoptieren oder uns und unsere Freunde vor Ort finanziell zu unterstützen, dann freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht gerne per Mail an info@friends-for-life.de

DANKE schön „Glaube Liebe Hoffnung Plugs“!!

Die liebe Jirka von „Glaube Liebe Hoffnung Plugs“ veranstaltet wieder eine ganz tolle Aktion zugunsten unserer rumänischen Schützlinge:

Die liebe Jia veranstaltet wieder eine ganz tolle Aktion zugunsten unserer rumänischen Schützlinge 𝓒𝓻𝓪𝔃𝔂-𝓐𝓹𝓻𝓲𝓵 𝓐𝓴𝓽𝓲𝓸𝓷 
Mit der Crazy-April Aktion hast du diesen Monat die Wahl zwischen verschiedenen Vorteils-Codes, für deine Bestellung!

Gratis Geschenk: FreeGift
10 % auf Earweights: Weights
15% auf Accessoires: Accessoires
20% auf Plugs: Plugs
Versandfrei: FreeShipping 20% Spende an Friends for Life Germany e.V.: Donate

Außerdem wird für jedes gekaufte Teil 1€ an den Verein
@friends_for_life_germany gespendet.

DANKE schön Jirka!!

Transporte, Vermittlung und Corona!! INFORMATION

Wir können derzeit noch nicht sagen, wann es wieder möglich sein wird Hunde aus Rumänien nach Deutschland zu holen. Wegen der Corona Situation sind die Grenzübertritte für unseren Transporteur unbestimmte Zeit nicht mehr möglich.

Wir bemühen uns, die schon in Deutschland befindlichen Hunde trotz der Situation zu vermitteln. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Kennenlern-Treffen (solange es keine behördliche Ausgangsbegrenzungen gibt) derzeit nur draußen beim Spaziergang stattfinden können. Bitte kommen Sie mit maximal 2 Personen zu den Treffen und halten Sie Abstand zu den Pflegepersonen. Hunde können das Virus NICHT übertragen.

Bitte senden Sie uns vorab den ausgefüllten Fragebogen für Interessenten (zu finden im Download Bereich ) UND ein Video Ihrer Wohnsituation inklusive vorhandener Tiere und allen Familienmitgliedern per Mail oder WhatsApp. Die Video-Daten werden vom Vorstand gesichtet und nicht gespeichert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!!

❗️ Hilfe ❗️ – wir brauchen dringend Pflegestellen !!!

Es nimmt kein Ende  …

Wieder sind in den letzten Tagen 6 neue Welpen gefunden wurden. Drei waren morgens wieder in einer Tüte am Tor von unseren Tierschützern in Afumati abgesetzt worden und 3 Welpen fand Amiras Großmutter wieder auf dem Weg vom Dorfgeschäft nach Hause. Auch 5 neue Erwachsenen kleine freundliche Hunde sind letzte Woche bei Dana, Bia und Gabriela dazu gekommen…

 Es wäre toll wenn wir diesen Welpen und jungen Hunden die Chance ermöglichen können, so schnell wie möglich eine eigene „Für-immer-Familie“ zu finden. Dafür benötigen wir jedoch ganz dringend Pflegestellen, die sich anbieten den kleinen Süßen zunächst ein Dach über dem Kopf und ein warmes Körbchen zu stellen.

Pflegeeltern sollten etwas Zeit haben, die Hunde an ein „normales“ Leben in Deutschland zu gewöhnen. Stubenreinheit, an der Leine laufen, etc. müssen alle erst lernen. Natürlich unterstützt euch unser erfahrenes Team mit Rat und Tat.

Ihr solltet etwa im Umkreis von 100 km rund um Hemer wohnen und die Zustimmung eures Vermieters haben. Kosten müsst ihr nicht übernehmen, aber natürlich freuen wir uns, wenn ihr euch freiwillig beteiligt. Haftpflichtversicherung besteht über den Verein.

Meldet euch bei uns unter 015201711166 oder schreibt uns eine Mail an info@friends-for-life.de.

link zum Pflegestellen-Antrag:
http://www.friends-for-life.de/…/Fragebogen_Pflegestelle.pdf

Spendenquittungen 2019

in den nächsten Tagen verschicken wir wieder unsere Spendenquittungen. Falls ihr gespendet habt, und bis Ende Januar noch keine bekommen habt, oder wenn ihr 2019 zum ersten Mal gespendet habt und wir noch keine Adresse von euch haben, dann meldet euch bitte per E-Mail (info@friends-for-life.de) oder Facebook Messenger bei uns und hinterlasst eure Kontaktdaten.

Bis Ende Februar werden dann alle Bescheinigungen verschickt sein. Vielen Dank für eure Unterstützung in 2019!!!

 

Riesen Dank an Baumschule Pilger!!! 927,68€ Spende vom Weihnachtsbaumverkauf

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Stefan Pilger, Baumschule Pilger / Pilger 24.de aus Schmallenberg-Bad Fredeburg, Am Donscheid 2!!!!
Total spontan, nach der Adoption der kleinen Valery, entschloss sich Familie Pilger sich für uns stark zu machen!! Die Familie hat an 10 ihrer Weihnachtsbaumverkauf-Stationen, für UNS gesammelt!! 1€ je verkauftem Baum und zusätzlich noch Spendendosen zur freiwilligen Spende der Kunden aufgestellt!! Zusammen kamen durch diese Hammer-Aktion insgesamt 927,68€ die wir gestern abholen durften!!!! Ihr seid echt die Besten – Riesen Dank!!