Fiona, Fee & Fritte – Hündinnen, unkastriert – geb. 11/ 2020 – mittelgroß – Standort: Craiova, RO

Die drei Schwestern wurden Mitte Januar in einer Tüte am Tor unserer Tierschutz – Familie auf dem Land in Afumati abgelegt. Leider waren sie sehr dünn und waren mit dem Parvo-Virus infiziert. Gabriela fuhr gleich hin und brachte sie zum Tierarzt, wo sie zunächst stationär aufgenommen wurden und lebensnotwendige Infusionen bekamen. Nun sind sie bei Gabriela in der Welpenstube untergebracht. Es geht ihnen inzwischen sehr gut!  Ende März könnten sie nach Deutschland reisen.