Dixon, unkastriert – geb. ca. 06/ 2020 – mittelgroß – auf Grund vieler Anfragen derzeit keine Bewerbung möglich

Amiras Großmutter kam gerade vom Kirchgang am Sonntag vor zwei Wochen, als sie den kleinen Rüden sah. Er war am Straßenrand auf der Suche nach Futter. Obwohl er doch gerade erst 2-3 Monate alt ist wurde er schon ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Er hatte großes Glück, denn Amiras Großmutter konnte nicht anders, als ihn natürlich mitzunehmen auf ihren Hof.
Der kleine Rüde bekommt nun erst einmal seine nötigen Impfungen und ist dann Ende November bereit für die Vermittlung. Dann ist er auch entwurmt, gechipt und mit Reisepaß ausgestattet.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und den kleinen Mann adoptieren möchten, dann schreiben Sie uns gerne an.