Sily – Hündin, kastriert – Blind – geb. 2013 – 20 cm, 5 kg – Standord: Hemer, D

Silence, genannt Sily ist einfach nur süß und lieb. Obwohl sie leider schon schlimmes durchmachen musste, ist sie fröhlich und ihr Handicap stört sie selbst wenig. Sily wurde in Rumänien auf der Straße gefunden. Ein Auge war schon zerstört, das andere war so infiziert, nekrotisch und geschwollen, das es nicht gerettet werden konnte. Warum sie in diesem Zustand war, können wir nur ahnen…. sie hatte eine unbehandelte Erlichiose, die möglicherweise ursächlich war, oder sie wurde misshandelt – wir wissen es nicht…die kleine Maus irrte auf der Straße herum, als nette Menschen den Tierschützern Bescheid gaben. Sie sicherten Sily  und sie wurde sofort operiert. Beide Augen sind nun raus und die Augenhöhlen wurden verschlossen. Sie hat abgesehen von der Blindheit keine weiteren Langzeitschäden. Die Erlichiose ist inzwischen behandelt. Wie viele kleine Hunde hat sie zudem noch eine Patella-Luxation. Da sie aber immer sehr langsam unterwegs ist, und keine längeren Spaziergänge macht, ist das nicht schlimm und braucht nicht behandelt zu werden.

In der Pflegestelle lebt sie mit 4 großen Hunden zusammen. Sie ist sehr selbstbewusst und kommt prima zurecht. Sie ist gut verträglich und kann gut zu einem ruhigen Zweithund. Sie macht alles sehr langsam, läuft vorsichtig und folgt gut auf Zuruf. Grundsätzlich ist sie stubenrein wenn sie regelmäßig nach draußen gebracht wird. Sily kuschelt sehr gerne und ist am liebsten immer dabei. Sie fährt ruhig im Auto mit und man kann sie in einer Tasche tragen, falls notwendig. Mit den anderen Hunden bleibt sie stundenweise alleine.

Ihr neues Zuhause sollte ebenerdig sein, nicht zu „vollgestellt“ und einen stufenfreien Zugang zum Garten haben. Da sie nur sehr kurze Spaziergänge macht, es aber liebt draußen zu sein, ist ein Garten Bedingung. Ansonsten ist sie völlig unproblematisch. Kinder sollten schon etwas älter sein, damit sie verstehen, das sie sie nicht kommen sieht und somit nicht rechtzeitig ausweichen kann. Derzeit ist Sily geschoren, da ihr sehr weiches langes Fell zu verfilzt war. Die kurze Sommer-Frisur steht ihr gut und sie fühlt sich wohl.