Valencio – Rüde, kastriert – ca. 2 Jahre – 48 cm – Standort: Craiova, RO

Dana und Bia haben den hübschen Valencio gefunden, nachdem er von einem Auto angefahren wurde. Die tierärztliche Untersuchung ergab, dass er am Kopf getroffen worden sein musste. Dort hatte er zahlreiche Blutergüsse und war unterkühlt. Weitere Verletzungen konnten aber Gott sei Dank nicht gefunden werden. Valencio befindet sich inzwischen im Shelter und es ist zu vermuten, dass er auf der Straße aufgewachsen ist. Er zeigt sich Menschen gegenüber zurückhaltend und schüchtern, aber lieb. Bia sagt „Er ist wie Rex!“ Wer unsere Seite verfolgt, wird sich vielleicht an ihn erinnern und die Ähnlichkeit erkennen!?! Rex hat als schüchterner schwarzer Hund 4 Jahre im Shelter verbracht, bevor er endlich ausreisen durfte. In Deutschland hat er gezeigt, dass er ganz schnell Vertrauen zu seinen Menschen fassen kann und ein toller Wegbegleiter ist. Nur weil seine Fellfarbe ebenfalls schwarz ist und Valencio bislang wenig positiven Kontakt zu Menschen hatte, soll er auf gar keinen Fall so lange warten müssen!