Albert – Rüde, unkastriert – 16 Jahre – klein – Standort: Dortmund, D

Der kleine liebe Albert (Herr Einstein) wird ab 30.5. in Dortmund auf einen Gnadenbrotplatz reisen. Darüber freuen wir uns sehr. Wir würden uns aber dennoch auch sehr über eine Adoptionsanfrage freuen. Also, wer schenkt dem kleinen Mann noch ein paar schöne Monate (Jahre?) in Liebe und Sicherheit? Albert hatte mal Besitzer, wurde vermutlich 2004 geboren und zum Ende seines Lebens einfach auf die Straße gesetzt – dort wurde er von einem netten Polizisten gefunden, der ihn sofort in seinem Auto mitnahm und ihn zu Dana und Bia brachte. Er war über und über  voller Flöhe und Zecken und das Fell verfilzt. Bia hat ihn geschoren, zum Vorschein kam wunde, zum Teil offene Haut. Albert ließ alles ganz geduldig geschehen und beschwerte sich nicht. Er kann altersbedingt nicht mehr ganz gut sehen, aber er ist freundlich und auch noch ganz gut zu Fuß. Kleine Spaziergänge und viele Streicheleinheiten würden ihm sehr gefallen.