Clementine – Hündin, unkastriert – geb. 12/ 2019 – ca. 42 cm, 12 kg – Standort: Hemer, D

Vier Welpen auf der Futtersuche auf einem Müllberg am Straßenrand, nur noch Skelette. Wie lange waren sie schon auf der Suche nach Futter? Zum Glück wurden sie rechtzeitig entdeckt von Dana, an einem Tag als sie auf dem Weg zu der Fütterung der Feldhunde war. Sie konnte alle Vier sichern und brachte sie sofort zum Tierarzt. Leider kam die Hilfe für den braunen Pancho zu spät. Den anderen Dreien geht es jedoch nun gut, sie haben und entwickeln sich prächtig. 

Clementine ist seit 30.05. in Deutschland auf einer Pflegestelle. Sie ist verträglich mit Hunden und Katzen. Das mit dem an der Leine gehen üben wir noch, aber es klappt immer besser. Clementine ist ein sehr aufgeweckter, aktiver Junghund mit den üblichen Flausen im Kopf. Sie ist ein schlaues Köpfchen und lernt gern dazu. Wenn sie mal groß ist, ist sie sicher der perfekte Hund für Hundesport, Jogging oder Fahrradfahren. Ihre Menschen sollten konsequent sein und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben. Couchpotatos sind hier falsch 😉 Clementine ist absolut charmant und auch eine für Familie mit standfesten Kinder sicher gut geeignet.